Willkommen beim 1. Athletiksportverein Schlichten e.V.

Der ASV heißt Sie herzlich Willkommen auf seiner Homepage.

Auf der Homepage finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen, Termine und natürlich unser Sportangebot.
Am besten erkunden Sie unsere Homepage einfach selbst.

Bei Fragen, Kritik oder Anregungen können Sie unser Kontaktformular nutzen. Sie finden es in der Rubrik Kontakt.

Viel Spaß!

Neuigkeiten

Wintergymnastik beim ASV Schlichten

Bodyforming, Hanteltraining, Funktional Sport …
Interesse geweckt ??? Dann kommt doch zum Wintersport beim ASV Schlichten.
Ab 7. Oktober 2016 immer freitags, in der Zeit von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, in der Sporthalle des Bürgerzentrums Schlichten.

Neues Sportangebot beim ASV Schlichten

Nachdem das Projekt „Jump&Fun“ (Trampolinspringen) nach einjähriger Testphase beim ASV Schlichten leider nicht fortgeführt werden kann, möchte der Verein den Jungen und Mädchen im Alter von zehn bis 15 Jahren ein neues Sportangebot anbieten. In Kooperation mit der SG Schorndorf könnte der „Jugendsportclub“, Spiel und Spaß quer durch alle Sportarten, analog der Kindersportschule (KISS) gegen zusätzliche Bezahlung im Bürgerzentrum Schlichten angeboten werden. Der Jugendsportclub könnte im selben Zeitfenster wie bisher „Jump&Fun“, also donnerstags zwischen 16.30 Uhr und 18.30 Uhr angeboten werden. Interessenten sollten sich beim 1. Vorsitzenden Udo Issler unter Telefon 75020 oder info@asv-schlichten.de melden. Über die Gruppeneinteilung/-verteilung (Jungen/Mädchen) wird je nach Anzahl der interessierten Kinder und Jugendlichen entschieden.

Unglückliche Niederlage gegen den SV Fellbach II

Am vergangenen Samstag empfingen die Ringer des ASV Schlichten zum zweiten Heimkampf der Saison im Bürgerzentrum Schlichten die Reservestaffel des SV Fellbach. Die Gewichtsklassen bis 57 kg und 66 kg waren bei beiden Mannschaften unbesetzt, der Schlichtener Jens Pfeil kam wenige Minuten zu spät zum Wiegen, weshalb er in der Gewichtsklasse bis 66 kg leider nicht eingesetzt werden konnte. Im Auftaktkampf bis 130 kg ging Timo Bäßler für den ASV gegen Jens Masuhr mit 2:0 in Führung, bei der nächsten Aktion verletzte sich der Fellbacher an der Schulter, worauf er den Kampf aufgeben musste und auch im zweiten Kampf nicht mehr antreten konnte. Justin Elwert gewann in der Gewichtsklasse bis 61 kg zweimal kampflos für den ASV. Leon Behnisch und Sven Hees konnten ihren Gegnern Eugen Göring und Marian-Bogdan Talpiz an diesem Tag nicht viel entgegensetzen und verloren beide nach technischer Überlegenheit in den Klassen bis 98 kg bzw. 75 kg. Der Endstand lautete 16:24 für den SV Fellbach II, hätte Jens Pfeil eingesetzt werden können, hätten die Schlichtener mit einem Unentschieden ihren ersten Punkt verbuchen können.

Seinen nächsten Kampf bestreitet der ASV Schlichten am Samstag den 01.10.2016 um 19:30 Uhr auswärts gegen die KG Stuttgart-Holzgerlingen II in der Schönbuchsporthalle in Holzgerlingen.

Niederlage beim TSVgg Münster II

Am vergangenen Samstag musste der ASV Schlichten zu seinem ersten Auswärtskampf der Saison bei der TSVgg Münster II antreten. Sowohl Justin Elwert als auch Daniel Kiesel waren in beiden Kämpfen in den Gewichtsklassen bis 61 bzw. 66 kg ohne Gegner und konnten somit jeweils acht Mannschaftspunkte sichern. Allerdings konnte auch Münster in den Gewichtsklassen bis 57 kg und je einmal bis 86 kg sowie 98 kg insgesamt 16 Mannschaftspunkte kampflos verbuchen. Der erste Kampf, der auf der Matte ausgetragen wurde, nahm dann ein ungewolltes Ende: In der Gewichtsklasse bis 130 kg verletzte sich der für Münster angetretene Björn Lampa am Knöchel und musste den Kampf gegen Timo Bäßler verletzt aufgeben. Beim zweiten Kampf in dieser Gewichtsklasse ging Dogan Alkan für ihn an den Start und konnte durch technische Überlegenheit gewinnen. Leon Behnisch konnte seine gute Kampfleistung aus der Vorwoche leider nicht wiederholen und verlor gegen die routinierten Michael Bulgrin und Pascal Späth jeweils auf Schulter. Sven Hees kämpfte für den ASV bis 75 kg gegen Julien Späth, konnte zunächst in einem sehr knappen Kampf gut mithalten, gab jedoch in der letzten Minute noch sechs Punkte ab und verlor dadurch überraschend deutlich mit 16:9 nach Punkten. Im zweiten Kampf setzte Münster mit Jan Greifelt einen frischen Mann ein, der Sven nach knapp fünf Minuten mit 20:4 Punkten technisch überlegen besiegte. Die TSVgg Münster II gewann den Mannschaftskampf letztendlich verdient mit 34:20 Punkten.

Der nächste Kampf des ASV Schlichten findet am 24.09.2016 gegen den SV Fellbach II statt. Kampfbeginn ist um 19:30 Uhr im Bürgerzentrum Schlichten.

ASV-Vereinsausflug

Der diesjährige Vereinsausflug des ASV Schlichten führte die 18 Teilnehmer am Samstag, 17. September 2016, in die ehemals Freie Reichsstadt Esslingen am Neckar. Die ASV’ler wurden dort von Dr. Eberhard Goll erwartet, der die Gruppe mit einem sehr interessanten Rundgang durch „Das DICK“, ein Freizeit- und Erlebniscenter der besonderen Art, führte. Nach einer historischen Stadtführung durch die Altstadt freuten sich die ASV’ler dann auf den Besuch des KESSLER Karree, der ältesten Sektkellerei Deutschlands, wo in einem ganz einzigartigen Ambiente das ein oder andere Gläschen Sekt probiert werden konnte. Am Nachmittag wurden dann mit einer weiteren Führung noch die schönsten Plätze Esslingens am Beispiel der faszinierenden Welt der Neckarkanäle entdeckt. Nach Überwinden von 304 Burgstaffeln fand der Ausflug mit einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant „Trödler zur Burgschenke“ auf der Esslinger Burg seinen Abschluss. Die Teilnehmer genossen einen tollen Tag und hatten entgegen schlechter Wetterprognosen auch mit dem Wetter nochmals richtig Glück.

Saisonauftakt der Ringer

Am 10.09.2016 fand um 19:30 Uhr im Bürgerzentrum Schlichten der Saisonauftakt des ASV Schlichten in der Bezirksklasse I gegen den TSV Musberg II statt. Die Ringer des ASV, wie auch die Musberger, traten mit jeweils fünf Ringern an. Der junge Justin Elwert absolvierte an diesem Abend seinen ersten Mannschaftskampf für den ASV Schlichten und konnte diesen in der Gewichtsklasse bis 61 kg gleich mit einem Schultersieg gegen Kai-Michael Graßl gewinnen, musste den zweiten Kampf allerdings leider verletzungsbedingt aufgeben. Daniel Kiesel hatte in der Gewichtsklasse bis 66 kg gegen den erfahreneren Sorin Valentin Furcoi leider nur wenige Chancen und verlor beide Kämpfe auf Schulter. In der Gewichtsklasse bis 75 kg trafen mit Sven Hees für den ASV und Robin Staiger für Musberg zwei sehr erfahrene Ringer aufeinander. Nach einem Schwunggriff konnte sich Sven noch einmal sehr mühsam aus der gefährlichen Lage befreien, war danach aber schwer angeschlagen und verlor den Kampf 7:16 nach Punkten. Den Kampf des Abends bestritt Leon Behnisch. Nachdem er den ersten Kampf bis 98 kg durch unvorbereitete Aktionen verlor, konnte er sich im zweiten Kampf bis 86 kg deutlich steigern und führte bis zur letzten Minute knapp mit einem Punkt. Leider mangelte es dann gegen den frischen Michelangelo Vitrano, der in der ersten Runde kampffrei war, an der Kondition und der Kampf wurde 9:10 knapp nach Punkten verloren. In der Gewichtsklasse bis 130 kg gewann Timo Bäßler für den ASV zuerst Kampflos und anschließend durch Aufgabe des Gegners. Der Kampf endete mit 12:33 für die Gäste aus Musberg.

Seinen nächsten Kampf bestreitet der ASV am 17.09.16 auswärts gegen den TSVgg Münster II.

ASV-Vereinsausflug 2016

Der diesjährige Vereinsausflug des ASV Schlichten führt am Samstag, 17. September 2016, in die ehemals Freie Reichsstadt Esslingen am Neckar. Neben einer historischen Stadtführung durch die Altstadt und einem Besuch des KESSLER Karree, der ältesten Sektkellerei Deutschlands, sollen dann noch die schönsten Plätze Esslingens am Beispiel der faszinierenden Welt der Neckarkanäle entdeckt werden. Der Ausflug wird dann im Restaurant „Trödler zur Burgschenke“ auf der Esslinger Burg mit einem gemeinsamen Abendessen in einem einzigartigen Ambiente seinen Abschluss finden. Die Fahrten nach Esslingen und zurück erfolgen mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Kosten für die Fahrten und Führungen werden pro Person ca. 15 Euro betragen. Verbindliche Anmeldungen nimmt der 1. Vorsitzende Udo Issler unter Telefon 07181/75020 oder info@asv-schlichten.de sehr gerne entgegen.