Willkommen beim 1. Athletiksportverein Schlichten e.V.

Der ASV heißt Sie herzlich Willkommen auf seiner Homepage.

Auf der Homepage finden Sie eine Übersicht über alle anstehenden Veranstaltungen, Termine und natürlich unser Sportangebot.
Am besten erkunden Sie unsere Homepage einfach selbst.

Bei Fragen, Kritik oder Anregungen können Sie unser Kontaktformular nutzen. Sie finden es in der Rubrik Kontakt.

Viel Spaß!

Neuigkeiten

ASV-Neujahrsempfang 2018

Am vergangenen Samstagabend fand der traditionelle Neujahrsempfang des ASV Schlichten statt. Rund 50 Gäste waren der Einladung des Sportvereins ins Bürgerzentrum Schlichten gefolgt, darunter auch der ehemalige Oberbürgermeister Reinhard Hanke. In seiner Rede blickte der 1. Vorsitzende Udo Issler auf die zahlreichen Veranstaltungen des vergangenen Jahres zurück. Höhepunkt des Abends war zweifelsfrei die Ernennung eines neuen Ehrenmitgliedes. Der Vorsitzende bedankte sich bei Shakuntala Schneider für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement beim ASV Schlichten. Er überreichte ihr neben einem Blumenstrauß und einem Präsent des Hauptsponsors Stadtwerke Schorndorf die höchste Auszeichnung des Sportvereins. Neben weiteren Ehrungen zu Vereinsjubiläen wurden auch noch die erfolgreichen Teilnehmer beim Sportabzeichen geehrt. Ringertrainer Karsten Zscherpe konnte aus den Händen des 1. Vorsitzenden seine erfolgreich bestandene Trainerlizenz A Leistungssport Ringen in Empfang nehmen. Alles in allem eine rundum gelungene Veranstaltung im kleinen Kreis und einer gemütlichen Atmosphäre.

Nächster Yoga-Kurs beim ASV Schlichten

Mit einem weiteren Hatha-Yoga-Kurs für Jedermann setzt der ASV Schlichten im März sein Yoga-Kursangebot fort. Hatha-Yoga fördert die Gesundheit des ganzen Körpers, stärkt die Vitalität und schenkt innere Ausgeglichenheit. Das Kursangebot umfasst: Energie- und Atemübungen, einfache Körperstellungen, Mudras und Entspannung.

Im Zeitraum vom 7. März 2018 bis zum 22. Juni 2018, mit Ausnahme der Schulferien, finden jeweils mittwochs im ASV-Mehrzweckraum, unter Anleitung einer lizensierten Kursleiterin, zehn Abend-Kursveranstaltungen statt.

Neben der Abend-Kursveranstaltung (18:30 Uhr bis 20:00 Uhr) könnte aufgrund der großen Nachfrage freitags auch wieder ein Vormittagskurs (09:00 Uhr bis 10:30 Uhr) angeboten werden. Die Kursgebühr beträgt für ASV-Mitglieder 60 € und für Nicht-Mitglieder 80 €. Mitzubringen sind neben bequemer Kleidung noch warme Socken sowie eine Decke. Übungsmatten sind ausreichend vorhanden. Für möglicherweise noch Unentschlossene wird am 21. Februar 2018, um 18.30 Uhr, wieder eine kostenlose Yoga-Schnupperveranstaltung angeboten. Anmeldungen, insbesondere auch für die Schnupperveranstaltung, nimmt der 1. Vorsitzende Udo Issler unter Tel. 07181/75020 oder info@asv-schlichten.de entgegen.

Gesundheitsgymnastik für Jedermann

Bereits im Herbst letzten Jahres musste Helga Wagner, mit fast 45 Jahren dienstälteste Übungsleiterin des ASV Schlichten, krankheitsbedingt kürzer treten. Den Verantwortlichen gelang es, mit Martina Auwärter eine äußerst kompetente Nachfolgerin als Übungsleiterin für die Jedermann-Gymnastikgruppe zu finden. Die Sportstunde findet immer dienstags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Sporthalle des Bürgerzentrums Schlichten statt. Interessierte Neu- oder Wiedereinsteiger sind jederzeit recht herzlich willkommen. Für Rückfragen steht Ihnen die Übungsleiterin Martina Auwärter unter Telefon 255416 sehr gerne zur Verfügung.

Revanche der „Eis-Buaba“ geglückt

Bereits am 12.01.2018 empfingen die „Eis-Buaba“ des ASV Schlichten in der Adelberger Sunrise-Arena die „Rhein Radar Rhinos“ aus Pforzheim. In einem sehr ausgeglichenen und spannenden Spiel mussten sich die „Eis-Buaba“ am Ende jedoch, insbesondere auch wegen zu vieler vergebener klarer Torchanchen, knapp mit 3:4 Toren geschlagen geben. Die Tore erzielten Heiko Flach, Peter Zeeb und Daniel Breitenbücher.

Nur eine Woche später hatten die „Eis-Buaba“ dann die Chance, sich im Heimspiel gegen die „Outlaws“ Bad Liebenzell für die deutliche Niederlage zu Saisonbeginn zu revanchieren. Der Spielbeginn fügte sich nahtlos an das Hinspiel an, die „Outlaws“ hatten im Mitteldrittel zu viel Raum und konnten ungestört kombinieren, was schnell mit zwei Gegentoren bestraft wurde. Mitte des ersten Drittels erwachten die „Eis-Buaba“ jedoch aus ihrer Lethargie und sorgten für den verdienten Ausgleich, kurz vor der Drittelpause konnten die Zuschauer sogar noch den Führungstreffer bejubeln. Nach einer lautstarken Kabinenansprache gaben die „Eis-Buaba“ zu Beginn des Mitteldrittels so richtig Gas und sorgten innerhalb weniger Minuten mit einem Dreierpack für die 6:2 Führung. Nachdem sich die „Outlaws“ nochmals bis auf zwei Tore herangekämpft hatten, machten die „Eis-Buaba“ im Schlussdrittel mit weiteren drei Toren die Revanche perfekt und konnten am Ende einen völlig verdienten 9:4-Heimsieg bejubeln. Für die „Eis-Buaba“ trafen Daniel Breitenbücher (2), Florian Geiger (2), Stanley Schubert (2), Silas Ruffner, Marcel Schäffler und Lukas Wiora.

ASV-Neujahrsempfang 2018

Zu seinem diesjährigen Neujahrsempfang am Samstag, 3. Februar 2018, um 19.00 Uhr, möchte der ASV Schlichten alle Bürgerinnen und Bürger ins Bürgerzentrum Schlichten einladen. In diesem feierlichen Rahmen möchte sich der Verein mit Ehrungen zu Vereinsjubiläen und Sportabzeichen bei verdienten Mitgliedern bedanken. Der 1. Vorsitzende wird das vergangene Jahr Revue passieren lassen und den Gästen einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2018 geben. Nach dem offiziellen Teil bietet sich in gemütlicher Atmosphäre die Möglichkeit zum Austausch mit politischen Gästen oder Vertretern der anderen Schlichtener Vereine und Institutionen. Der ASV bewirtet mit einem warmen Abendessen und Getränken. Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung gewährleisten zu können, sind Anmeldungen unter Telefon 75020 oder E-Mail neujahrsempfang@asv-schlichten.de erwünscht.

ASV-Neujahrsempfang 2018

Der ASV Schlichten möchte alle Einwohner von Schlichten recht herzlich zu seinem Neujahrsempfang in das Bürgerzentrum Schlichten einladen. Lassen Sie uns gemeinsam auf das abgelaufene Jahr 2017 zurückblicken und ein paar vergnügliche Stunden miteinander verbringen. In diesem feierlichen Rahmen wollen wir auch verdiente ASV-Mitglieder und die erfolgreichen Sportabzeichenteilnehmer ehren. Der Neujahrsempfang findet statt am

Samstag, 3. Februar 2018, um 19.00 Uhr Gerne würden wir auch Sie zu dieser Veranstaltung begrüßen. Bitte teilen Sie uns bis zum 26. Januar 2018 telefonisch, schriftlich oder per E-Mail neujahrsempfang@asv-schlichten.de mit, ob und mit wieviel Personen Sie beim Neujahrsempfang dabei sein werden, damit wir etwas vorplanen können.

Wir freuen uns auf Ihr / Euer kommen.

Tolles Jedermann-Training der „Eis-Buaba“

Seit vielen Jahren bieten die „Eis-Buaba“, die Hobby-Eishockeymannschaft des ASV Schlichten, ihr Jedermann-Training an. Eingeladen sind alle, die Interesse am Eishockey haben, auch wenn sie vielleicht noch nie auf dem Eis standen oder den Schläger hauptsächlich noch als Laufstütze benutzen.

Am vergangenen Freitagabend fanden sich rund 20 Kinder und Jugendliche sowie junggebliebene Erwachsene in der Adelberger Eishalle ein, um das Erlebnis Eishockey in Angriff zu nehmen. Wie gewohnt stellten die „Eis-Buaba“ wieder ihre Ausrüstungsgegenstände in allen Größen zur Verfügung, so dass jeder Interessierte einmal die Möglichkeit hatte, wie ein richtiger Eishockeyspieler auf dem Eis zu stehen. Unter Anleitung der „Eis-Buaba“ wurde ein kleines Training simuliert, das allen Besuchern sichtlich Spaß machte. Die anfängliche Unsicherheit wandelte sich dank einiger Übungen mit und ohne Puck sehr schnell zu einem grundlegenden Laufgefühl auf den Kufen. Nach einer für manche kräfteraubenden Trainingseinheit traten die Nachwuchs-Cracks dann schließlich noch in einem Abschlussspiel gegeneinander an. Eine überdurchschnittliche Motivation war den Anfängern zweifelsfrei nicht abzusprechen, das Hauptaugenmerk lag auf der Jagd nach dem Puck, es wurde gekämpft und gecheckt, Tore gegen die „Eis-Buaba“-Goalies wurden bereits wie Profis lautstark bejubelt. Einige Spieler machten auch die ersten Kontakte mit der harten Bande, aufgrund der professionellen Ausrüstung waren jedoch am Ende alle Teilnehmer von schwerwiegenden Verletzungen verschont geblieben. Während zwei wohlverdienten „Drittelpausen“ zeigten dann die „Eis-Buaba“ wie man in einem Spiel so richtig Gas geben kann, was von den Jungs und Mädels von der Bande aus sehr interessiert bewundert wurde. Am Ende des Abends bestand schließlich noch die Möglichkeit, sich mit Würsten und heißen Getränken wieder zu stärken.

Es wäre sehr wünschenswert, wenn aufgrund der anhaltenden Begeisterung, der eine oder andere für die Laufschule im Rahmen des „Eis-Buaba“ Kinder- und Jugendtrainings, jeden Montag um 18:00 Uhr in der Eishalle Adelberg, gewonnen werden könnte.

Die „Eis-Buaba“ sind die Hobby-Eishockey Sportgruppe des ASV Schlichten. Diese besteht seit fast 30 Jahren, trainiert Freitagabends ab 21:00 Uhr in Adelberg oder trägt Spiele gegen andere Hobby-Mannschaften aus dem regionalen Umfeld aus. Besonders wichtig ist dabei die generationsübergreifende Spielgemeinschaft. Jung und Alt, Väter und Söhne, Erfahrung und Dynamik zeichnen letztlich den positiven Charakter der Mannschaft aus. Für Kinder und Jugendliche gibt es eine betreute Trainingsmöglichkeit im Rahmen der Hallenöffnungszeiten, jeden Montagabend ab 18:00 Uhr. Jährliche Aktionen wie ein eigenes Hobbyturnier, das Jedermann-Eishockey oder der Besuch eines Trainingslagers in Tschechien runden das Programm ab.