Fronleichnam-Ringerturnier mit Sommerfest

Das traditionelle Schlichtener Fronleichnam-Ringerturnier mit Sommerfest wird in diesem Jahr bereits zum 30. Mal ausgetragen. In diesem Jahr kämpfen neben dem ASV Schlichten sowie dem SV Ebersbach und der KG Benningen/Marbach möglicherweise auch noch der ASV Schorndorf um den Turniersieg. Bei schönem Wetter wird am 15. Juni 2017 (Fronleichnam), ab 11.00 Uhr, vor dem Bürgerzentrum, direkt beim Wasserturm, im Freien gerungen. Für ausreichende Bewirtung ist wie immer bestens gesorgt – die Ringerabteilung des ASV Schlichten würde sich freuen, wenn möglichst viele Ringsportfans den Weg auf den Schurwald finden.

ASV-Himmelfahrtswanderung

Am vergangenen Donnerstag fand wieder die traditionelle Himmelfahrtswanderung des ASV Schlichten statt. Albrecht Herrmann hatte auch in diesem Jahr eine tolle Wanderstrecke durch den Schurwald ausgewählt. Nach einer Rast, bei der auch gegrillt werden konnte, erreichte man schließlich am Nachmittag den Waldparkplatz, wo man einen gelungenen Tag bei strahlend blauem Himmel auf dem Vatertagsfest der Feuerwehr Schlichten in gemütlicher Runde ausklingen ließ. Ein herzliches Dankeschön an Albrecht Herrmann, Edgar Hees und Thomas Auwärter für die hervorragende Organisation.

ASV-Himmelfahrtswanderung

Am Donnerstag, 25. Mai 2017 (Himmelfahrt), richtet der ASV Schlichten wieder seine traditionelle Himmelfahrtswanderung aus. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr beim Bürgerzentrum Schlichten. Albrecht Herrmann hat sich auch dieses Jahr wieder eine schöne Wanderstrecke ausgedacht, die für Jung und Alt geeignet ist. Am Wanderziel besteht die Möglichkeit zum Grillen, außerdem werden Getränke angeboten. Grillgut ist wie in den vergangenen Jahren selbst mitzubringen. Schwere Rucksäcke werden auf Wunsch mit dem Traktor transportiert. Der Abschluss findet wie in jedem Jahr auf dem Vatertagsfest der Freiwilligen Feuerwehr Schlichten beim Waldparkplatz statt.

ASV-Mitgliederversammlung

Am Mittwoch, 22. März 2017, fand die diesjährige Mitgliederversammlung des ASV Schlichten statt. Lediglich rund 40 Vereinsmitglieder folgten der Einladung ins Bürgerzentrum Schlichten und informierten sich über die sportlichen Aktivitäten ihres Sportvereins. Nach den Berichten des Schatzmeisters sowie des 1. Vorsitzenden wurden die Vorstandschaft und der Vereinsausschuss jeweils einstimmig entlastet und für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Der 1. Vorsitzende Udo Issler bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und stellte fest, dass beim ASV Schlichten derzeit alles sehr ruhig und geordnet abläuft.

Eis-Buaba-Cup 2017

Am vergangenen Freitagabend richteten die Eis-Buaba des ASV Schlichten in der Adelberger Sunrise-Arena bereits zum fünften Mal ihren „Eis-Buaba-Cup“ aus. In diesem Jahr waren die Mannschaften des EHC Ulm, der Rhein Radar Rhinos Karlsruhe sowie das Team des Schlägerlaufs Bietigheim auf den Schurwald gereist, um sich mit den Eis-Buaba beim Nachtturnier zu messen. In den drei spannenden Vorrundenspielen konnten die Eis-Buaba zwei Siege einfahren und mussten sich lediglich den Rhein Radar Rhinos mit 0:2 Toren geschlagen geben. Trotz dieser Niederlage schafften es die Eis-Buaba ins Finale und hatten somit die Gelegenheit sich bei den Rhein Radar Rhinos für die Vorrundenniederlage zu revanchieren. Im Duell der beiden stärksten Mannschaften an diesem Abend vergaben die Eis-Buaba zahlreiche gute Tormöglichkeiten und mussten sich den Karlsruher Rhinos auch im Finale unerwartet deutlich mit 2:5 Toren geschlagen geben. Den 3. Platz sicherte sich der EHC Ulm mit einem verdienten Sieg gegen das Team aus Bietigheim. Bei der Siegerehrung blickten die Verantwortlichen und Spieler aller teilnehmenden Teams auf ein sehr faires Turnier mit vier ausgeglichenen Mannschaften zurück und freuten sich bereits auf das Turnier im kommenden Jahr. Die spannenden und packenden Duelle waren eine tolle Werbung für den Eishockeysport.

Die Eis-Buaba treten am 26. März 2017 zu ihrem letzten Saison-Auswärtsspiel bei den Outlaws Bad Liebenzell an, nach dem Abschlusstraining am 31. März 2017 geht es dann nahtlos zum Sommertraining im Bürgerzentrum Schlichten über.

Die Eis-Buaba bedanken sich bereits jetzt bei allen Helfern, Fans, Freunden und Unterstützern für diese tolle Saison.

Zusätzliches Training der ASV-Jugendringer

Die Ringerjugend des ASV Schlichten mit ihren Trainern

Aufgrund der guten Resonanz und zur besseren Talentförderung im derzeitigen Jugendtraining haben sich die Verantwortlichen der Ringerabteilung dazu entschlossen, ab Freitag, 10. März 2017, ein zusätzliches zweites wöchentliches Training für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren anzubieten.

Die Trainingszeiten gestalten sich deshalb zukünftig wie folgt:

  • Montag: 19.00 – 20.30 Uhr Aktive
  • Mittwoch: 17.45 – 19.15 Uhr Kinder und 19.30 – 21.00 Uhr Aktive
  • Freitag: 17.00 – 18.30 Uhr Kinder

Für Rückfragen steht Ihnen unser B-Lizenz-Ringertrainer Karsten Zscherpe unter der Rufnummer 0152/09105158 sehr gerne zur Verfügung.

Einladung Schurrenhof 2017

Juhu, endlich ist es wieder soweit!

Wir wollen ein Wochenende mit viel Spiel und Spaß verbringen! Alle Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 13 Jahren können dabei sein.

Treffpunkt ist am Freitag, 30. Juni 2017 gegen 14.30 Uhr an der ASV-Halle in Schlichten. Mit privaten PKW’s fahren wir nach Donzdorf auf den Schurrenhof. Dort werden wir dann unsere Zelt aufschlagen und gemütlich Abendessen. Die Zeit bis zur Nachtruhe verbringen wir gemeinsam bei Sport und Spiel. Samstags werden wir je nach Wetter baden, verschiedene Spiele spielen bzw. ein Abenteuerspiel veranstalten. Am Abend wird gemütlich gegrillt und bei Dunkelheit machen wir eine kleine Nachtwanderung. Am Sonntag werden wir nach dem Frühstück die Zelte wieder abbauen. Den restlichen Tag verbringen wir mit verschiedenen Spielen und machen uns nach dem Mittagessen im Laufe des Nachmittags auf den Weg nach Hause. Ankunft in Schlichten am Sonntag, 2. Juli 2017, gegen 18 Uhr.

Preis: 40 € für ASV-Mitglieder, 45€ für Nicht- Mitglieder

Leistungen: Fahrt und 2 Übernachtungen mit Verpflegung

Auf ein riesiges Wochenende freuen sich die Betreuer/innen schon heute!
Aline Hees mit Betreuerteam

Einladung Schurrenhof 2017